Sommerübung “Brand Gewerbebetrieb”

Nachdem in den vergangen Monaten Feuerwehrübungen aufgrund der COVID-Schutzbestimmung  nur in Kleingruppen erlaubt waren, ist es nun wieder möglich größere Übungen durchzuführen.

Am Abend des 02. Juli 2021 beübten 23 Mann einen Brand in den Werkstätten- und Lagerhallen der Fa. Antriebstechnik-Pflüglmayer in der Trattnachstraße.

Übungsannahme war ein Brandausbruch im Bereich der Werkstätte der sich über die Filteranlage ausbreitete. Ebenfalls galt es vermisste Personen aus dem Gebäude zu retten. Zusätzliche Gefahrenpotentiale und eine künstliche Vernebelung forderten die Atemschutz-Träger bei dieser Aufgabe.

Übungsleiter: HBI Patrick Kastl/HBM Stefan Pflüglmayer

Besonderer Dank gilt dem Firmenbesitzer Andreas Pflüglmayer der uns nach der Übung noch in das Hotel Wallern zum Public-Viewing begleitete und die Verköstigung übernahm.

Fotos: Marlene Zauner